Placeholder image

Glossar

Im Glossar finden Sie Fachbegriffe aus der Hämato-Onkologie kurz erklärt.
Das Urheberrecht für das Glossar liegt bei HOPOS. Alle diese Texte sind geschützt. Sie zu veröffentlichen ist nur mit Genehmigung des Urhebers erlaubt.

Glossar Medizinischer Fachausdrücke

Placeholder image
HOPOS_Glossar Medizinischer Fachausdrücke_de_20210210


Bezeichnung Beschreibung
Anämie Verminderung der Hämoglobin-Konzentration im Blut.
FMH-Titel Spezialarzttitel (z. Bsp. für Innere Medizin, Chirurgie, Rheumatologie, u.s.w.), verliehen von der Schweizerischen Ärztegesellschaft FMH (Foederatio Medicorum Helveticorum).
Hämoglobin Ist ein Eiweiss, das in den roten Blutkörperchen enthalten ist. Es dient dem Sauerstofftransport und wird auch als roter Blutfarbstoff bezeichnet, da es dem Blut die rote Farbe verleiht.
Hämato-Onkologie Lehre der bösartigen Erkrankungen (Krebserkrankungen) des Blutes, des Knochenmarkes oder des Lymphatischen Systems.
Krebserkrankung Bösartige Tumorerkrankungen, deren Merkmale ein unkontrolliertes Zellwachstum, die Fähigkeit der Ausbreitung von Krebszellen im ganzen Körper sowie die Fähigkeit in umliegende Gewebsstrukturen einzuwachsen sind. Im bösartigen Tumor (Krebs) verändert sich das Gleichgewicht von Zellneubildung und Zelltod zu Gunsten der Zellneubildung, was zum Tumorwachstum führt..
Onkologie Lehre der bösartigen Tumorerkrankungen (= Krebserkrankungen).